In einer Welt, die zunehmend von Krieg, Terrorismus und Kriminalität beherrscht wird, wird es immer wichtiger, sich selbst schützen und verteidigen zu können. Clint Emerson hat in seinem Bestseller die 100 wichtigsten Techniken zusammengestellt, die bei allen nur denkbaren Bedrohungsszenarien sicherstellen, dass man ungeschoren davonkommt, z.B.:

– Wie Du einen Amoklauf überlebst
– Wie Du einen Messerkampf gewinnst
– Wie Du Handschellen öffnest


– Wie Du Gesichtserkennungssoftware überlistest
– Wie Du einen Kugelschreiber in eine Waffe verwandelst
– Wie Du ein Abseilgeschirr improvisierst
– Wie Du Dich aus einem Kofferraum befreien kannst.

Anhand leicht verständlicher Anleitungen und einer Vielzahl von Illustrationen, die das genaue Vorgehen illustrieren, bietet Clint Emerson effektive Taktiken zur Selbstverteidigung, Fluchtstrategien und Techniken, wie man seine Gegner außer Gefecht setzt. Ein Buch, das das überlebenswichtige Wissen der Navy SEALs alltagstauglich und leicht umsetzbar macht.

Lustig übrigens der „Dreher“ im Titel: auf Deutsch heißt das Buch „Wie Navy SEALS dem Tod entrinnen“. Der Originaltitel ist „100 Deadly Skills“. Anderer Länder, andere Sitten. Ein unterhaltsames und spannendes Buch, so wie auch Kochbücher mit den „besten 100 Rezepten“. Kurze Texte, gut illustriert. Schön anzuschauen, lustig zu lesen, jeder muss für sich selbst entscheiden, ob etwas für ihn dabei ist. Und vielleicht auch ausprobieren – fangt am besten mit dem Analversteck an –, bevor es ernst wird … (und bitte die lokale Gesetze beachten, das Buch ist aus den USA, die da großzügiger gestrickt sind.) 

Im Zweifelsfall: fallt nicht auf. HIER erfahrt ihr alles über die GRAY MAN THEORY. 

Wie Navy SEALS dem Tod entrinnen: Die 100 wichtigsten Strategien der Eliteeinheit“ von Clint Emerson, München 2016, Riva Verlag, 272 Seiten, Euro 16,99