FdfFhamWzKw

Irgendwie ist es wie im echten Leben. Mann kann sich seine Anzüge von der Stange kaufen – oder man geht zum Herrenschneider und kriegt einen Maßanzug, der dann perfekt sitzt. Kydexholster sind die Maßanzüge unter den Holstern. Das neue Modell von Treven Tactical Gear ist der Crusader. Wir haben ihn uns für Euch angeschaut.

Das Standardmodell ist für eine Waffe ausgelegt, die bei uns Standard ist, die Glock 17. Wir haben hier aber eine Trainingspistole von SIRT für das Shooting verwendet. Der Crusader Holster hier ist aus schwarzem Kydex, ideal und unauffällig für den Alltag.

Kydex wird heiß geformt, insofern schaut das aus wie eine umgeklappte Kydexplatte mit einmontierten Abstandhaltern auf der anderen. Der Zauber ist dann wie exakt und genau gearbeitet wird, wie scharfkantig die Formen sind, damit alles ideal sitzt.

Und das ist auch der Zauber des Cruasader, der durch seine Präzision besticht. Die Waffe sitzt in diesem Holster, hat keinen Millimeter Spiel. Hier wird sogar die Rail der Glock zur Förderung der Festigkeit im Holster benutzt. Man kann den Holster mit eingesteckter Waffe auch umdrehen und schütteln, die Waffe fällt nicht heraus.

Der neue Crusader ist das Ergebnis jahrelanger Arbeit mit Kydex. Das Material ist etwas dicker als bei anderen Herstellern, Treven verwendet 3mm Kydex. HIER ist das Vorgängermodell vorgestellt – damals noch unter dem Namen „Tacticool Gear“.

Auf der Rückseite sind Bohrungen vorhanden um ein Montagesystem wählen zu können – Kydexhalterungen rechts und links oder auch klassische Montagen von Safariland, Blackhawk, G-Code, S&S Precision …

Hier wird eine modulare G-Code Montage mit Beinriemen verwendet, um den Cruader als Mid-Ride Holster am der Hüfte zu tragen („High Ride“ wäre am Gürtel, „Low Ride“ am Oberschenkel.)

Der  Crusader – hier in Kydex mit Multicam – steht bei dieser Montage etwas ab, weil er in eine Plattform eingeklickt ist, von der er mit einem Handgriff abgetrennt und wo anders angesteckt werden kann. Schön sieht man die gefaltete Form des Crusaders, der in die G-Code Plattform eingeklickt ist

Durch den Beinriemen hat das System mit der Gürtelbefestigung zusammen einen stabilen Sitz.

Hier sehen wir verschiedene Farben und Möglichkeiten des neuen Crusader Holsters von Treven Tactical Gear. Von Multicam, Schwarz, Coyote bis Grau ist alles möglich, was es an Farben oder Beschichtungen für Kodex gibt. Bei speziellen Wünschen einfach Anfragen, vieles ist machbar.

Die schwarze Kydexvariante arbeitet mit 40mm Gürtelschlaufen, die einen festen Sitz ergeben. HIER gibt es die Gürtelschlaufen.

Der Holster selbst ist fein verarbeitet, alle Ecken und Kanten sind fein nachverarbeitet.

Gleichzeitig sorgt die perfekte Verarbeitung des Holsters für den idealen Sitz. Jeder Kydexholster ist persönlich von Hand gemacht und ein (exaktes) Unikat. HIER geht es zum Interview mit Martin Treven. 

FAZIT: Kydexholster sind ideal für Perfektionisten, die ihrer Waffe einen Maßanzug gönnen wollen. Der Crusader besticht durch perfekte Verabeitung und liefert als Holster eine großartige Performanz.

HIER geht es zum Video über den Treven Gear Crusader Holster.

Den Crusader Holster gibt es bei Treven Tactical GearMontagen kommen zusätzlich dazu. Preis und individuelle Wünsche auf Anfrage an office@trevengear.at oder direkt +43 (0)660/259 97 97  

TREVEN TACTICAL GEAR im Internet: www.trevengear.at