Licht glaubt, es reist schneller als alles andere, aber das ist falsch. Egal wie schnell sich das Licht ausbreitet, es stellt fest, dass die Dunkelheit immer zuerst da ist und bereits wartet.

Terry Pratchett

Passend zur heutigen Wintersonnwende, also der längsten Nacht im Jahr, stellt WNDSN den Night Ops Telemeter vor. Im Angebot für diejenigen, die bei schlechten Lichtverhältnissen oder im Dunkeln arbeiten müssen oder Abenteuer erleben wollen.

Der WNDSN Night Ops Telemeter ist eine Neuveröffentlichung eines alten Klassikers. Es handelt sich um einen einfachen, einseitigen Telemeter, der auf transparentem Acryl graviert ist und über einen speziellen Schlitz verfügt, in dem ein 2-Zoll-Mini-Chemlight zur seitlichen Beleuchtung der Skalenmarkierungen für nächtliche oder lichtschwache Beobachtungen untergebracht werden kann. Der Night Ops Telemeter verfügt über einen maximierten Skalensatz mit 7,5° x 7,5 x 500 Einheiten und ist das erste WNDSN-Produkt mit der neuen Einlinienschrift für 2021.

Mit dem transparenten Acryl und einer speziellen Gravurtechnik nutzt der Night Ops Telemeter die Brechungseigenschaft des Materials, die es ermöglicht, die Skalen vor einem hellen Hintergrund zu lesen, wo sie dunkel erscheinen, sowie im Dunkeln, wo sie hell erscheinen — und somit unter den meisten Bedingungen einen guten Kontrast zu bieten.

Der WNDSN Night Ops Telemeter ist lasergraviert auf glänzendem, transparentem, 3 mm dickem Acryl in der Größe einer Standardkreditkarte. Im Lieferumfang ist alles enthalten, was für den Start erforderlich ist, einschließlich einer vorkonfigurierten Dyneema-Schnur und einer gedruckten 32-seitigen Telemeter-Taschenanleitung (in Englisch und Deutsch) sowie Zugriff auf das digitale 240-seitige vollständige Handbuch.

WNDSNs meistverkaufter Telemeter ist ein Mess-, Berechnungs- und Erkundungsinstrument im Einsatz zu Tausenden bei Fachleuten wie Militär, Notfall- und Sicherheitspersonal, Lehrern und Ausbildern sowie privaten Enthusiasten, Forschern und Abenteurern.

WNDSN-Telemeter sind brieftaschengroße Entfernungs- und Höhennomographen, die im WNDSN-Labor für angewandte Wissenschaften entwickelt werden. Sie vereinen tausend Jahre Erfahrung im Bauingenieurwesen sowie in der Vermessung, Navigation und Astronomie zu langlebigen Low-Tech-Instrumenten mit hohem Nutzwert, die überall eingesetzt werden können, sowie eigenständig und unabhängig von externen, modernen Technologien sind.

Unter extremen Bedingungen, oder in Fällen, in denen Laser-Entfernungsmesser nicht funktionieren oder zu Fehlern führen, können WNDSN-Telemeter als primäres Instrument oder als Werkzeug für “eine zweite Meinung” verwendet werden um auf anderen Wegen ermittelte Werte zu überprüfen, oder in schwierigen Situationen, wenn andere Methoden scheitern oder nicht verfügbar sind.

Erhältlich ist das WNDSN Night Ops Telemeter HIER für 35,00 EURO

Wndsn im Internet: wndsn.com