GOLD! GOLD! GOLD! Wo kann man das schon noch finden – außer auf der IWA 2019. Zumindest wenn es das goldene Absehen der neuen HOLOSUN Optiken ist. Das macht auch extrem viel Sinn: Wir selbst (Anm. der Redaktion: zumindest einer von uns) haben eine Rot-Grün-Sehschwäche und daher hin und wieder ein Problem das Absehen in der Natur schnell zu erfassen. Das Gold-Absehen wurde eben mit dem Hintergedanken entwickelt, hier endlich Abhilfe zu schaffen. Es ist die hellstmögliche Farbe und soll auch Personen ohne Farbsehschwäche ein Absehen bieten, welches schnell zu erfassen ist.

Die Goldfarbe wurde nach langer Entwicklung und vielen Tests optimiert und geht nun bei HOLOSUN in Serie. In den Messehallen, machte es für uns einen deutlich positiven Unterschied und selbst beim Blick in Richtung der Scheinwerfer konnte der Betrachter das Absehen noch gut erfassen.

Die Gold-Serie von HOLOSUN wird in Deutschland über LASERLUCHS vertrieben, ist aber erst ab 2020 erhältlich. Anfänglich werden aber nur die beliebtesten Modelle eine Option für ein Gold-Absehen erhalten. Dennoch: ein großer und sehr praktischer Schritt, nicht nur mit Menschen mit Rot-Grün-Sehschwäche.

Zusätzlich hatten wir nachgefragt ob ein blaues Absehen und/oder ein blauer Laser geplant oder in Entwicklung sei. Dies ist aber derzeit nicht in Planung.

Holosun im Internet: https://holosun.com

Laserluchs im Internet: www.laserluchs.de