RUAG Ammotec entwickelt und produziert Munition, Munitionskomponenten und pyrotechnische Elemente der Spitzenklasse für Jagd und Sport, Armee und Behörden sowie Industrie. Das Unternehmen ist weltweit aktiv und steht für höchste Qualität, Sicherheit und Zuverlässigkeit. Als europäischer Marktführer für Kleinkalibermunition, pyrotechnische Elemente und Komponenten und Innovationsführer bei schwermetallfreien Anzündelementen und Spezialanwendungen setzt RUAG Ammotec sowohl im zivilen, militärischen als auch behördlichen Bereich Maßstäbe. Über 340 Patente gehen auf das Konto des Munitionsherstellers. 

Mit einer konsequenten Marktausrichtung und der gezielten Investitionen in Anlagen und Forschung und Entwicklung befindet sich Ammotec seit Jahren auf einem kontinuierlichen und nachhaltigen Wachstumskurs. Weltweit beschäftigt das Unternehmen ca. 2.500 engagierte und langjährige Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an fünf Produktionsstandorten und elf Vertriebsgesellschaften in Europa und den USA.

Deine Aufgaben 

  • Entwicklung von Patronen und Komponenten nach dem internen Entwicklungsprozess und unter Einhaltung der Qualitätsstandards sowie wirtschaftlicher Aspekte
  • Dokumentation der Entwicklungsabläufe über sämtliche Entwicklungsphasen hinweg
  • Optimierung von bestehenden Produkten zur Erreichung der geforderten Qualität nach dem Entwicklungsprozess
  • Überführung von Produkten in die Fertigung zur nachhaltigen Sicherstellung der Serienqualität
  • Optimierung der vorhandenen Prozesse
  • Projektleitung und -management für alle im Entwicklungsprozess definierten Aufgaben, auch im internationalen Umfeld
  • Koordination der Schnittstellen sowie enge Zusammenarbeit mit den im Projekt beteiligten Abteilungen (Vertrieb, Produktmanagement etc.)

Dein Profil 

  • Erfolgreich abgeschlossenes technisches Studium (Wirtschaftsingenieurwesen oder Vergleichbares), alternativ abgeschlossene technische Berufsausbildung mit entsprechender Zusatzqualifikation (Techniker oder Meister)
  • Fundierte Erfahrung sowie einschlägige Berufserfahrung in dieser oder vergleichbarer Position
  • Grundkenntnisse des Systemverbunds Waffe/Munition werden vorausgesetzt
  • Umfangreiche Kenntnisse der Mathematik, Physik, Chemie
  • Projektmanagement-Erfahrung von Vorteil
  • Gute Anwenderkenntnisse in MS-Office und SAP PLM
  • strukturierte sowie selbständige Arbeitsweise, gepaart mit einem hohen Anspruch an die eigene Arbeit
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Was wir bieten

– Langfristige Perspektive in einem stetig wachsenden, internationalen Unternehmen mit flachen Hierarchien.
– Ein wertschätzendes Arbeitsumfeld in einer funktionsübergreifenden Zusammenarbeit über Märkte hinweg.
– Eigenverantwortliches und selbstständiges Arbeiten als Teil unserer Philosophie.
– Arbeiten in einem erfahrenen Team, in dem ein vertrauensvoller, offener und respektvoller Umgang täglich gelebt wird.
– Eine gesunde Work-Life-Balance durch die Möglichkeit, mobil zu arbeiten.
– Ein hohes Maß an Investitionen in die persönliche und berufliche Entwicklung unserer Mitarbeiter.
– Engagierte lokale Ausbildungsprogramme zur Förderung junger Talente.
– Standortspezifische Vorteile wie

  • wettbewerbsfähige und leistungsorientierte Vergütungspakete
  • Betriebliche Altersvorsorge und Altersteilzeitregelungen
  • Betriebsrestaurant
  • kostenlose Parkplätze
  • eine breite Palette von Leistungen aus unserem “Corporate Benefits Program”

Dein Kontakt

Haben wir dein Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf deine Online-Bewerbung.
RUAG Ammotec  | Recruiter/HR Manager: Melanie Ruhmann  | Tel. +499117930634  | careers.ammotec.ruag.com