Wndsn Messtechnik stellt das nächste Werkzeug in seiner Reihe von Instrumenten zur Entfernungsmessung vor. Das neueste ist ein weiteres Pendant, das um den Hals getragen wird, diesmal im klassischen militärischen Dogtag-Format. Dieses Pendant ist der bislang kleinste praktisch nutzbare Telemeter, ein Werkzeug, das in jedem Ausbilder- und Survivalkit enthalten sein sollte.

Das Wndsn Dogtag Telemeter-Pendant ist gemäß Spezifikation dimensioniert und entspricht den aktuellen US-Dogtags. Es besteht aus schwarz eloxiertem Aluminium mit lasergravierten Skalen und wiegt so gut wie nichts.

Das Wndsn Dogtag Telemeter-Pendant fixiert den Abstand zur Messskala durch die Schnur, die um den Hals getragen wird und so die Skalen in einem festgelegten Abstand vom Auge hält und damit genaue Messungen ermöglicht. Die einfachen Anweisungen lauten wie immer: “Suchen Sie ein Objekt bekannter Größe in dem Abstand, den Sie messen wollen, und bestimmen Sie die Winkelgröße, die Sie anschließend in die Entfernung umwandeln können.”

Das neue Wndsn Dogtag Telemeter-Pendant verfügt über zwei Skalensätze. Auf der linken Seite eine Standard-Winkelskala mit einem Maximum von 10° in 0,2°-Schritten und auf der rechten Seite eine spezielle Multiplikationsskala, die es dem Benutzer — bei bekannter Objektgröße — ermöglicht, den Wert für die Entfernung direkt zu multiplizieren.

Weitere Gestaltungselemente und Merkmale sind:

1. Beide Skalensätze haben extra lange Markierungen, um auch mit “Gummi Silencer” sichtbar zu sein.

2. Das Dogtag selbst enthält Anleitungssymbole, um ein in sich geschlossenes Werkzeug bereitzustellen.

3. Die Rückseite wird absichtlich leer gelassen, um entweder das Telemeter-Dogtag auf der Rückseite normaler Dogtags zu tragen oder um alternativ durch den Nutzer zusätzliche Informationen, Klettverschlüsse oder Markierungselemente hinzuzufügen.

Wndsn-Telemeter sind brieftaschengroße Entfernungs- und Höhennomographen, die im Wndsn-Labor für angewandte Wissenschaften entwickelt werden. Sie vereinen tausend Jahre Erfahrung im Bauingenieurwesen sowie in der Vermessung, Navigation und Astronomie zu langlebigen Low-Tech-Instrumenten mit hohem Nutzwert, die überall eingesetzt werden können, sowie eigenständig und unabhängig von externen, modernen Technologien sind.

Unter extremen Bedingungen, oder in Fällen, in denen Laser-Entfernungsmesser nicht funktionieren oder zu Fehlern führen, können Wndsn-Telemeter als primäres Instrument oder als Werkzeug für “eine zweite Meinung” verwendet werden um auf anderen Wegen ermittelte Werte zu überprüfen, oder in schwierigen Situationen, wenn andere Methoden scheitern oder nicht verfügbar sind.

Das Wndsn Dogtag Telemeter-Pendant wird in Deutschland hergestellt. Seine Skalen sind lasergraviert und präzise in 1,5 mm schwarz eloxiertes, ultraleichtes Aluminium geschnitten. Auf dem Gerät befindet sich das Wndsn-Werkzeichen. Wissenschaftliche Hinweise sind eingraviert und werden durch eine gedruckte Anleitung in englischer und deutscher Sprache ergänzt. Ein gekürztes Handbuch ist als PDF enthalten, und ein 240-seitiges gedrucktes umfassendes Handbuch ist separat bei Wndsn oder über den Buchhandel erhältlich.

HIER ist das Wndsn Dogtag Telemeter-Pendant erhältlich.

WNDSN im Internet: wndsn.com