Crye Precision hat for der Shot Show 2014 erstmals eine eigene Feuerwaffe vorgestellt: die Six12 Schrotflinte. In diesem Fall ist der Name auch Programm, denn die Waffe hat ein revolverartiges Trommelmagazin mit 6 Schuss 12-Gauge (18,35mm). Eigentlich wurde die Flinte für die Breacher als Ersatz für das Masterkey-System entwickelt, also dazu Unterlauf montiert verwendet zu werden. Man plant jedoch, die Schrotflinte auch als eigene Waffe anzubieten. Die angebotenen Lauflängen werden bei 12, 18 und 22 Zoll liegen. Für Zivilisten wird die Waffe erst 2015 zu haben sein, da Crye – wie üblich – Behördenaufträgen Vorrang einräumt.