Ukrainische Beamte berichteten mit zunehmender Zuversicht, dass der Kreml die Mobilisierung am 9. Mai ankündigen wird. Der Chef des ukrainischen Militärgeheimdienstes, Kyrylo Budanov, meinte am 2. Mai, dass der Kreml damit begonnen habe, Mobilisierungsprozesse und Personal im Vorfeld der für den 9. Mai erwarteten Ankündigung vorzubereiten und bereits eine verdeckte Mobilisierung durchgeführt habe. Der ukrainische Nationale Sicherheits- und Verteidigungsrat erklärte, hochrangige russische Beamte versuchten, einen längeren Kriegseinsatz als Dritten Weltkrieg gegen den Westen zu legitimieren und nicht als „spezielle Militäroperation”“ gegen die Ukraine, wie der russische Präsident Wladimir Putin die russische Invasion bisher bezeichnet hatte. Dem ISW liegen allerdings keine unabhängigen Bestätigungen über russische Mobilmachungsvorbereitungen vor.

Das vollständige Russian Offensive Update 73 gibt es direkt bei UNDERSTANDING WAR.

UNDERSTANDING WAR im Internet