Da es auch in den USA vielen Polizisten auf Grund interner Bestimmungen nicht erlaubt ist, ein Licht an ihrer Dienstwaffe zu montieren hat Surefire eine Lösung entwickelt, von der auch der Deutschsprachige Raum profitiert: das Wrist Light. Die laut Herstellerangaben 180 Lumen starke Lampe strahlt vom Handgelenk in einem Winkel ab, sodass bei beidhändiger Pistolenführung der Lichtkegel “richtig” fällt. Allerdings ist der Preis mit USD 500 sehr hoch angesetzt.