Wir wagen wieder mal einen Blick in den Waffenkoffer. Diesmal hat ein Fotograf ein DEVGRU „Assaulters“ Kit abgelichtet: Im Pelicase finden wir einerseits die übliche Ausstattung für die Elite-SEALs: HK416 mit AAC Can und Scout Light von Surefire, Tango Down Vordergriff, Eotech 552, AN/PEQ15 und QD Sling Mount (zumindest vorne). Die MP7 hat ein AN/PEQ15 und ein EOTECH 551 dahinter. Hinten, in der blauen Tüte liegt der Rotex Silencer. Halb vom Sling verdeckt ist eine P226R mit Surefire X300 Licht. Der Besitzer der Kiste hier scheint es überhaupt mit Handfeuerwaffen zu haben: Man sieht auch noch HK45CT (angeblich eingeführt, was uns neu ist) und P239. Ob privater Spass oder staatliches Testprogramm für letztere, wir wissen es nicht. (Bild zum Vergrößern anklicken.)

Hier gehts zum „Blick in den Waffenkoffer 2“ und „Blick in den Waffenkoffer 1“